Mineralbestimmung*

Die Mineralbestimmung erfolgt mittels der Röntgenbeugungsanalyse mit dem Diffraktometer und wird nach Zeitaufwand berechnet.

Diffraktometerbetrieb
(pro begonnene Zeiteinheit von je 10 Minuten):
€ 5,-

(Für eine „normale“ Mineralbestimmung fallen ca. 50 Minuten Betrieb an; auf Sonderwünsche gehen wir gerne ein (z. B. Erweiterung des 2-Theta-Winkel-Bereichs, Verlangsamung des Scans zur Verbesserung der Zählrate etc.)

Präparation
(pro begonnene Zeiteinheit von je 10 Minuten):
€ 6,-
Auswertung
(pro begonnene Zeiteinheit von je 10 Minuten):
€ 12,-

Spektroskopie*

Je nach Anforderung stehen die Infrarotspektroskopie (ATR- und Durchlichtverfahren) sowie die UV-VIS-Spektroskopie zur Verfügung.

IR-Spektroskopie
(je Messung)
€ 35,-
UV-VIS-Spektroskopie
(je Messung):
€ 30,-
Auswertung
(pro begonnene Zeiteinheit von je 10 Minuten):
€ 12,-

Edelsteine und Schmuck*

Die Beurteilung und Identifizierung von Schmuck oder Edelsteinen ist individuell sehr differenziert, so dass diesbezüglich keine Pauschalpreise angegeben werden können. Die Vergütung orientiert sich am Steingewicht (Karat) sowie dem Schwierigkeitsgrad und Aufwand der Untersuchung. Die Beurteilung gefasster Steine ist grundsätzlich schwieriger als die ungefasster Steine.

Edelsteinuntersuchung
(pro begonnene Zeiteinheit von je 10 Minuten):
€ 15,-

(siehe auch: www.gemmo-lab.de)

* Für Mitglieder im VFMG werden 20% Nachlass gewährt.

Viel Leistung für viel Information